PREDIGTEN

Sonntagspredigt

Den Glauben an Christus im eigenen Leben sichtbar machen (Kolosser 1,3-4)

Die Christen in Kolossä werden als treu und heilig bezeichnet.
Einer der Gründe für diesen Zeugnis war, dass man von ihrem Glauben an Christus gehört hatte.
Man sprach darüber. Ihr Glaube war sichtbar. Sie lebten ihn praktisch aus, es war nicht nur Theorie.
Denn wie man handelt, zeigt, was man eigentlich wirklich glaubt.
Was glaubst Du?
Wenn Du deinen Glauben an Christus sichtbar machen möchtest,
musst Du Gott tatsächlich ernst nehmen,ständig Gemeinschaft mit ihm haben, ihm wirklich vertrauen,
die Autorität seines Wortes anerkennen und zwar in jedem Bereich Deines Lebens.
Dann wird dies Dein Leben, Dein Handeln, Deine Entscheidungen und noch viel mehr beeinflussen.
Dein Glaube an Christus wird auch für andere sichtbar werden.

Predigtreihen

Folge uns auch auf unseren anderen Kanälen um ständig auf
dem Laufenden zu bleiben und Neues über Gott zu erfahren.